03.06.2014

Das Schammatdorf vor über 30 Jahren

 

Nicht immer standen auf dem jetztigen Gelände des Schammatdorfes die 12 Höfe. Vor Erbauung des Schammatdorfes waren dies Wiesen der Abtei St. Matthias. Ende der 70er-Jahre wurde dann mit dem Bau der einzelnen Höfe begonnen. 1979 zogen dann die ersten Bewohner ein und 1984 waren schließlich auch die letzten Wohnungen bezugsfertig.

Folgende Fotos vermitteln einen Eindruck von früher:

 

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen